TalKlang FestiVal

Music & Nature Festival in Sand in Taufers

„Wenn es nur einmal so ganz stille wäre.
Wenn das Zufällige und Ungefähre
verstummte und das nachbarliche Lachen,
wenn das Geräusch, das meine Sinne machen,
mich nicht so sehr verhinderte am Wachen.“ R.M. Rilke

In Sand in Taufers entsteht etwas Exklusives: das TalKlang FestiVal.

Vom 30. September bis zum 3. Oktober findet Musik statt – an unerwarteten Orten, mit unge/erhörten Tönen.
In Ahornach, bei den Reinbach-Wasserfällen, in Kematen beim Walburgstöckl, in Lappach am Nevesstausee, am Speikboden.
Mit heimischen Künstlern, mit internationalen Musikern: aus Südtirol, Italien, Mexiko, Argentinien, Belgien, Spanien.
Mit Stimme, mit Laute, mit Flügel, mit Gambe, mit Akkordeon, mit Sound-Design.
Mit Natur: open air unter Fichten, am Bach, am See, an Wasserfällen, in Kirchen, auf Berggipfeln.
Mit Bewegung: Yoga, im Gehen, im Wandern, im Hören, im Sehen.
Und mit Stille.
 
Programm:

02.10.19 INSIDE
Die Kraft in uns
09.30 StilleJodeln, Jodelwanderung
20.00 Spontane StimmWelten, Konzert

03.10.19 AROUND
Die Kraft um uns
08.30 Sanftes Morgenyoga, mit Musik
15.00 Göttinnen, Kraut & Blüten, Kräuterwanderung
20.15 EntspannungsKlangbad, Meditation mit Musik

04.10.19 BELOW
Die Kraft unter uns
09.30 KlangWaldBad, Waldbaden mit Konzert
15.00 Yoga am Bergsee, mit Musik

04.10.19 BETWEEN
Die Kraft zwischen uns
20.00 Stummfilmtheater: Enoch Arden.Musik von R. Strauß

05.10.19 ABOVE
Die Kraft über uns
8.30 Sanftes Morgenyoga, mit Musik
19.30 Nachtklang: Festival im Festival, Konzert

06.10.19 CLOSE
Die Kraft mit uns
10.00 Eine kleine WaldMusik, Waldwanderung mit Konzert

Bekannte Südtiroler Schauspieler, Musiker und Künstler sind dabei:
Margot Mayrhofer
Maria Craffonara
VokalEnsemble2000
Markus Schwärzer
Markus Prieth
sie alle stehen - gemeinsam mit dem belgischen Festival-Produzenten, Pianisten und Koordinator Guy Vandromme, dem Sounddesigner Adriaan Severins und der argentinischen Musikerin Luciana Elizondo - für musikalische Events, originell, apart, eigen. Ebenso wie die Aufführungsorte, ungewohnt, unerwartet, spannend. Etwa Fabrikshallen, der Neves-Stausee, die Walburgkapelle, die Franz-und-Klara-Kapelle, der Schafstall beim Spanglwirt, die Goasroscht, die Wasserfälle.
 
 
23.09.2019
Wir