Absolut familientauglich

Der Klausberg ist DER Family-Hotspot

Zugegeben, die Skipisten am Klausberg sind einfach wie gemacht für Anfänger und Familien. Aber natürlich kommen auch Skiprofis hier auf ihre Kosten.

  • 30 Pistenkilometer, 9 Liftanlagen
  • Skischule, Skiverleih & Zubringerdienst
  • Snowpark Funtaklaus
 
 
Wenn es ein Skiparadies für Familien gibt, dann zählt das Skigebiet Klausberg ganz klar zu ihnen. Auf den schneesicheren 30 Pistenkilometern lassen sich Skifahren und Snowboarden ganz leicht erlernen. Dafür wird auch in der Skischule bestens gesorgt, bieten doch 40 Skilehrer spezielle Kurse für Kinder und Anfänger. Und weil es so schön ist über die Schneehänge zu wedeln, bringen 9 moderne Aufstiegsanlagen die frischen und geübten Wintersportler im Nullkommanichts wieder nach oben und das Vergnügen kann von vorne losgehen.
Die Kleinen können das soeben Erlernte schließlich ganz stolz im Klausiland üben und sich dort richtig austoben. Riesigen Spaß abseits des Skifahrens macht auch eine Fahrt mit dem Klausberg-Flitzer, der längsten Alpen-Achterbahn Italiens mit 1.800 m Länge.
Für die mutigen Freestyler und Snowboarder unter Ihnen bietet der Fun-Park Funtaklaus adrenalingeladene Momente auf leichten, mittleren und auch schweren Boxen, Rails und Kickern. Auf der Dino Fun-Line können sogar schon Kinder und Freestyle-Neulinge ihren Mut beweisen.